Drei Generationen 2018

 7,50

Enthält 13% USt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Grüner Veltliner trocken

Kräftiges Goldgelb, am Gaumen intensive Würze, Noten nach reifem Apfel, schönes Pfefferl, von 50 Jahre alten Rebstöcken vinifiziert, langer, gehaltvoller Abgang, gutes Reifepotenzial.

Alkohol: 13,5 %

Kategorie:

Beschreibung

Trotz einer nicht unerheblichen Sortenvielfalt bleibt der Grüne Veltliner der unangefochtene Hauptdarsteller des Weinviertler Weingenusses. Der Weinviertler Veltlinertyp ist an seiner pikant „pfeffrigen“ Geschmacksnote zu erkennen. Zur Assoziation an grünen, weißen und bei höherer Reife auch schwarzen Pfeffer kommen ein fruchtbetontes Bukett und frische Säure. Dieses charakteristische Trio wurde ab dem Jahrgang 2002 zur Definition für den gebietstypischen Weinviertel DAC, die erste kontrollierte Herkunftsbezeichnung Österreichs.

Der Weinviertel DAC ist ein idealer Wein zu vielen Speisen der österreichischen Schmankerlküche, von der Heurigenplatte über Schinkenfleckerl bis zum Wiener Schnitzel. Er brilliert aber auch zu vielen Bistro-Klassikern und Gerichten mit mediterranem Einschlag. Reserveweine dagegen passen auch bestens zu ausgefeilt kreativen Gerichten bis hin zu pikanten Rezepten asiatischer Küchen.

Quelle: Österreich Wein